Wladimiro Bendandi

...
Wladimiro Bendandi

Visual Designer

Wladimiro Bendandi sieht das Projektieren als eine Möglichkeit, mit dem „spielerischen" Aspekt des Experimentierens in Berührung zu bleiben. Er machte seine Passion für die Kreativität schon frühzeitig zu seinem Beruf und begann seine Mitarbeit als freiberuflicher Illustrator in Studios und Agenturen, gleich nachdem er sein Studium für Design und visuelle Kommunikation abgeschlossen hatte. Im Lauf der Jahre befasste er sich mit den verschiedenen Aspekten der grafischen Projektierung, vom Verlagswesen bis zu Multimedia in Form von Gestaltungskonzepten für die Unternehmensidentität, die den starken Einfluss einer parallelen Erfahrung als Installationskünstler verraten. Inzwischen ist er freischaffender Künstler und arbeitet weiterhin an seinen Vorhaben in der Überzeugung, dass jedem ein gutes Projekt zusteht und dass ein Design – im weitesten Sinn – mit dem Alltag interagieren und Gegenstand der ständigen Forschung und des Austauschs sein muss.


show works